News & newsletter

FAIV auf dem "Markt der Möglichkeiten"

KITAG_1631 KITAG_1644

Fünfzehn ehemalige Freiwillige von FAIV haben die Fundación Arco Iris auf dem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart vertreten. Drei Tage lang haben wir unter der Überschrift „Frauen in Bolivien - Machtvoll oder machtlos?“ einen Infostand auf dem „Markt der Möglichkeiten“ betrieben. Wir konnten viele Besucher über die Projekte in La Paz informieren und sind dieses Jahr insbesondere auf die Arbeit mit Frauen und Müttern eingegangen. Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass auch zahlreiche Jugendliche den Weg zu uns gefunden haben, die Interesse an einem Freiwilligendienst hatten.

Als Höhepunkt unseres Aufenthalts in Stuttgart haben wir den gemeinsamen Bühnenauftritt mit den Tänzerinnen und Tänzern der bolivianischen Folkloregruppe „Puerta del Sol“ erlebt. Neben tollen Tanzeinlagen in spektakulären Kostümen wurde dem Publikum ein Erfahrungsbericht aus dem Schuhputzer-Projekt Trabajadores und Informationen zur Situation der Frauen in Bolivien und der Projekte von Arco Iris geboten.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unserem Publikum und allen Leuten, die uns in Stuttgart besucht haben, bedanken. Ein besonderes Dankschön verdienen auch all diejenigen, die bei der Vorbereitung und der Durchführung der Aktion mitgeholfen haben. Es war sagenhaft, was für eine große Gruppe wir waren und wie viel Spaß wir trotz der sengenden Hitze in Stuttgart hatten!



... ein Regenbogen, der Himmel und Erde verbindet