News & newsletter

Herbst FAIV Treffen in Bad Hersfeld

FAIV Treffen in Bad Hersfeld

Unser FAIV Treffen vor gut einer Woche war trotz ganz anderer Zusammensetzung und schwierigen Themen ein Erfolg. Es haben 18 Ehemalige aus fünf Jahrgängen teilgenommen, unter anderem (leider nur) zwei Freiwillige aus dem vergangenen Jahr. Hiermit möchte ich euch einen kurzen Einblick in unsere Aktivitäten am Wochenende geben:

Freitagabend haben wir über eine überarbeitete Version unserer Satzung abgestimmt. Hierbei wurden u.a. die Ämter genauer definiert, unsere Ziele konkretisiert, und finanzielle Rahmenbedingungen (z.B. die Wahl eines Kassenprüfers) geschaffen.

Samstagmorgen haben wir über das vergangene halbe Jahr gesprochen und die wichtigsten Ereignisse in der FAI, bei FAIV, und im Förderverein zusammengefasst. Im Anschluss haben wir uns in Kleingruppenarbeit mit bestimmten Themen näher auseinandergesetzt. Hierzu gehören die Arbeit in Schulen, die Seminararbeit für die Freiwilligen, und unser Kooperation mit dem Bolivien-Netz e.V. für ein "Bolivien Festival", das im Mai 2018 in Bonn stattfinden soll.

Nachmittags sind wir bei glücklicherweise trockenem Wetter in die Bad Hersfelder Innenstadt gegangen und haben dort einen Informationsstand zu der FAI aufgebaut. Das Schuheputzen und Tinku-tanzen ist gut angekommen. Wir haben mit den Fußgängern über unseren Freiwilligendienst und die Arbeit der FAI gesprochen, und sogar einen Jugendlichen getroffen, der nun ein Plakat zum FWD in seiner Schule aufhängen wird.

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen: Katharina Kolbe (Jahrgang 2012/13) und die kürzlich zurück gekehrte Lara kümmern sich um die Organisation für das nächste Treffen im Frühjahr.

... ein Regenbogen, der Himmel und Erde verbindet