News & newsletter

Große Veränderung im Förderverein!



Mit großer Mehrheit wurde am 29. September 2020 bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Straßenkinder in Bolivien e. V. Rottweil, der Vorstand erfolgreich umgebaut.

Für den plötzlich verstorbenen Schatzmeister Horst Rogasch wird ab sofort der bisherige 1. Vorstand  Rainer Langenbacher, das Amt des Schatzmeisters übernehmen.

Neuer erster Vorstand ist nun Karl (Charly) Jäger aus Rottweil.

Neue zweite Vereinsvorsitzende ist Madeleine Kreuzberger, eine ehemalige Freiwillige in La Paz bei der Fundación Arco Iris.

Schriftfüherin bleibt weiterhin Angelika Siebers aus Dunningen Seedorf.

Auch im Vereinsausschuß gab es eine Veränderung.

Neu im Vereinsausschuss sind Jutta Jäger und Tobias Jendrysik aus Rottweil sowie Michael Siebers aus Hamburg. Unverändert gehören Isolde Bantle, Samuel Kuhn und Rosa Maria Lorch zum Vereinsausschuß.

... ein Regenbogen, der Himmel und Erde verbindet